Übersicht der Parks in Stuttgart

Allgemein 17. September 2015

Morgen ist es wieder soweit:
Es ist Park(ing) Day – weltweit, und auch in Stuttgart.
An 15 Stellen in ganz Stuttgart verwandeln sich Parkplätze und Blechwüsten in Pop-Up Parks und Oasen.
Die Parks entstehen um aufzuzeigen, wie Verkehrsflächen anders genutzt werden können und wieviel Raum dem (stehenden) motorisierten Verkehr eingeräumt wird.

Hier findet Ihr die Übersichtskarte der Parks.
Hier den Flyer mit den Parks und dem Rahmenprogramm für morgen.

Die einzelnen Parks freuen sich auf Euren Besuch – kommt vorbei und genießt einfach Eure Stadt.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.